Unser Standort - die Gründungsstätte der Sektkellerei Kupferberg.

 

 

 

Der Marienhof wurde 1746 auf einem seit dem 12. Jahrhundert bestehenden Gut des Mainzer Liebfrauenstiftes erbaut. Die vollständige Unterkellerung und das im Erdgeschoß integrierte Kelterhaus belegen, das hier von Anfang an Wein hergestellt wurde. Die lateinische Inschrift über der Haustüre im Innenhof, ein Vers aus dem Lukas-Evangelium besagt:  „Heute ist diesem Haus Heil widerfahren“.

 

1850 gründete Christian Adalbert Kupferberg in diesem Haus die Sektkellerei Kupferberg. Er wirkte hier bis 1855. 1935 erwarb die traditionsreiche Winzerfamilie Göhlen das Anwesen und gründete das Weingut Marienhof, der in der dritten Generation von Ralf Göhlen weitergeführt wurde.

 

Quelle: http://www.marienhof-weingut.de/47/geschichte

 

Ende 2016 zog die FLIK Sektmanufkatur in den Marienhof in Mainz-Laubenheim ein. 

 

 

 

 

 

Sie suchen einen besonderen Raum um mit Ihren Freunden die Zeit bei einem Glas Sekt zu genießen? An dem langen Tisch im Sektbar & shop können bis zu 10 Personen Platz nehmen. Für einen Stehempfang bietet der Raum Platz für bis zu 20 Personen.

 

Für größere Veranstaltungen besteht die Kooperation mit Weingut Marienhof. Wir beraten Sie gerne!

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FLIK Sektmanufaktur